AutorQVC Lieblingsküche Redaktion
BewertungSchwierigkeitEinfach

Diese Zimtwaffeln sind eine Spezialität in Rheinland-Pfalz und im Saarland – schmecken aber auch anderswo.

Zimtwaffeln aus dem Zimtwaffeleisen, eine Spezialität in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Tweetspeichern

Ergibt60 Portionen
Vorbereitungszeit10 minGarzeit5 minGesamt Zeit15 min

 250 g Butter
 150 g Zucker
 4 Eier
 30 g Zimtpulver
 500 g Mehl

1

Butter und Zucker schaumig rühren.

2

Die Eier zu der Masse geben und etwa 1 Minute verrühren.

3

Den Zimt hinzufügen, verrühren und zum Schluss das gesiebte Mehl dazugeben.

4

Die Masse portionsweise in einem Waffeleisen auf mittlerer Stufe ausbacken.

Zutaten

 250 g Butter
 150 g Zucker
 4 Eier
 30 g Zimtpulver
 500 g Mehl

Hinweise / Tipps

1

Butter und Zucker schaumig rühren.

2

Die Eier zu der Masse geben und etwa 1 Minute verrühren.

3

Den Zimt hinzufügen, verrühren und zum Schluss das gesiebte Mehl dazugeben.

4

Die Masse portionsweise in einem Waffeleisen auf mittlerer Stufe ausbacken.

Leser-Rezept: Zimtwaffeln

5 Comments

  1. Dymel 9. Juni 2020 at 22:48

    Milch und Backpulver – die Mengenangaben fehlen leider. Bitte um Korrektur. 💞

    Reply
    1. QVC-Team 10. Juni 2020 at 7:23

      Hallo Dymel,
      da es sich um ein Leserrezept handelt, können wir vom Lieblingsküche-Team leider nicht ergänzen, aber vielleicht fühlt sich ja der Autor angesprochen 😉 Vielen Dank für den Hinweis und liebe Grüße
      Eva

      Reply
  2. Vanessa 3. Juni 2020 at 21:53

    Im Video wird noch Milch hinzugefügt, im Rezept ist dies leider nicht aufgeführt.

    Reply
    1. QVC-Team 4. Juni 2020 at 7:27

      Hi Vanessa,
      ich glaube Milch gehört nicht hinzu, aber da es ein Leserrezept ist, kann ich es nicht mit 100% Gewissheit sagen 😉
      Vielleicht mag sich ja der Autor selber dazu äußern ?
      Viele Grüße
      Eva

      Reply
      1. Hedy 9. Juni 2020 at 14:25

        Es fehlt definitiv Flüssigkeit,
        Milch oder Buttermilch

        Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert